Argon Podcast Website
Sprechstunde mit Yael Adler

Autor: argob.lab

Jahr: 2019

# 07 Neurochirurg Prof. Peter Vajkoczy und die Erhabenheit des Gehirns

Direktor der Klinik für Neurochirurgie an der Berliner Charité Prof. Dr. Peter Vajkoczy

»Es ist ein Privileg, wenn man das Gehirn sehen darf, wie es pulsiert. Das ist etwas Erhabenes, etwas Heiliges. Wir wissen alle, dass im Gehirn die Seele ist, die Persönlichkeit.« Prof. Dr. Peter Vajkoczy ist Direktor der Klinik für Neurochirurgie an der Berliner Charité. Mit nur 39 Jahren wird er einer der jüngsten Klinikdirektoren und gilt als internationale Koryphäe auf dem Gebiet der Hirnchirurgie. Im Gespräch mit Dr. Yael Adler erzählt er von der Faszination seiner Arbeit, von Hirn-OPs bei vollem Bewusstsein, der Verantwortung gegenüber Patient*innen und dem Umgang mit schweren Schicksalen und Entscheidungen. Außerdem spricht er über die große Bedeutung von Mut und Vertrauen für seine Arbeit.

Zum Weiterhören und Stöbern:

(Hör-)Bücher von Dr. med. Yael Adler

  • Darüber spricht man nicht – Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist (Buch und Hörbuch)
  • Haut nah – alles über unser größtes Organ (Buch und Hörbuch)

Die Musik zum Podcast stammt von Dominik Kapahnke, dkapahnke.de.

Weitere Podcasts von argon.lab gibt es unter podcast.argon-verlag.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: podcast@argon-verlag.de