Argon Podcast Website
Gelassen durch die Krise mit Nicole Staudinger

Autor: Nicole Staudinger / argon.lab

Jahr: 2020

Scheiter heiter – Gelassen durch die Krise mit Nicole Staudinger

Bestsellerautorin Nicole Staudinger weiß, wie man Krisen meistert. Allerdings ist auch ihr die Corona-Krise neu. Aber wer weiß, vielleicht kann man alte Erfahrungen einfach umdeuten und auf das Hier und Heute beziehen. Gewohnt humorvoll übernimmt Nicole Staudinger die Rolle der Freundin am Küchentisch, die keine Ratschläge (denn die sind auch Schläge!), dafür aber viel Humor im Gepäck hat!
#26 Einfach mal wieder miteinander quatschen Es lebe der kleine Plausch!
In lockeren Gesprächen ohne Ziel entstehen häufig die besten und kreativsten Ideen. Außerdem tut es einfach gut, miteinander zu sprechen. Diese Gespräche sind zur Zeit leider kaum möglich. Machen wir trotzdem das Beste daraus. Folge anhören
#25 Freundschaft Schätzt und pflegt eure Freundschaften!
Gute Freundschaften sind die Grundlage für ein erfülltes und glückliches Leben. Oft vernachlässigen wir sie trotzdem. Nicole erzählt, was für sie eine gute Freundschaft ausmacht, aber auch von Freundschaften, an denen sie gescheitert ist. Folge anhören
#24 Ladies, jetzt sind wir dran! Nicole freut sich über den US-Wahlsieg von Joe Biden und – vor allem – Kamala Harris!
Die Welt braucht mehr denn je Frauen in Führungspositionen. Lasst uns also solidarisch sein und Frauen unterstützen. Folge anhören
#22 Zunehmen Entsorgt eure Waagen!
Nicole erzählt von der ambivalenten Beziehung zu ihrer Waage und kommt zu dem Schluss: Vertraut nicht der Waage, sondern auf euer eigenes Körpergefühl! Folge anhören
#21 Antizyklische Investitionen Spart nicht an euch und eurer Lebenskraft!
Job, Haushalt, Kinder: Holt euch Hilfe, wenn euch die Dinge zu viel werden und sorgt dafür, dass es euch gut geht. Denn das ist eine Investition, die sich lohnt. Folge anhören
#20 Hingucken statt wegschauen Jede hilft so, wie sie kann.
Nicole erzählt von einem schlimmen Schicksalsschlag, der eine befreundete Familie getroffen hat. In einer solchen Situation fällt uns das Hinschauen oft schwer. Dabei ist es unsere Pflicht, gerade dann hinzugucken und uneigennützig zu helfen – so gut, wie wir es gerade können. Folge anhören
#19 Die eigenen Akkus aufladen So schöpft ihr neue Kraft.
Hin und wieder sind wir überfordert und ausgebrannt. Wie können wir dann unsere Akkus wieder aufladen? Indem wir Dinge in unserem Leben erkennen und schaffen, die Kraft geben – uns und anderen. Folge anhören
#18 Ladys unter sich Nicole erlebt auf ihrer Wohnzimmer-Lesetour eine große Frauenloyalität.
Nicole hat sich auf eine Wohnzimmer-Lesetour begeben und dabei ganz großartige Frauen kennengelernt. Beschenkt mit vielen Geschichten und Erfahrungen kommt sie zurück. Ihr Fazit: Wenn du in deinem eigenen Wirkungskreis gerade nichts bewegen kannst, dann lege deinen Wirkungskreis nach draußen. Denn die Menschen sind im Grunde gut. Folge anhören
#17 Konstruktive und zerstörerische Kritik Wie gehen wir mit zerstörerischer Kritik um?
Kritik ist wichtig und hilfreich. Sie kann uns weit nach vorn bringen, wenn sie konstruktiv formuliert und gemeint ist. Viele oft ungefragten Reaktionen auf alles Mögliche, das wir tun, sind aber eigentlich gar keine Kritik, sondern zerstörerische Beschimpfungen. Doch wie gehen wir damit um? Folge anhören
#16 Einfach machen Wir nehmen uns so viele Dinge vor. Aber wie fängt man am besten an?
»Nicole, wie hast du es geschafft, ein Buch zu schreiben? Nach welchem Konzept bist du vorgegangen? Wie hast du dich darauf vorbereitet?« Einen Anfang zu finden, ist immer das Schwierigste. Aber auch die beste Vorbereitung hilft uns nichts, wenn wir nicht einfach mal machen. Was soll schon passieren? Folge anhören
#15 Gibt es ein Recht auf Homeoffice? Durch die Corona-Krise haben viele wochenlang im Homeoffice gearbeitet. Aber können wir das jetzt so fortführen?
Bei Nicole ist diesmal Arbeitsrechtler Henrik Behnke zu Gast und erklärt, ob es einen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice gibt. Außerdem erläutert er den Unterschied zwischen Homeoffice und mobilem Arbeiten und gibt Tipps, wie wir gerade jetzt im Gespräch mit der Chefin clever verhandeln. Folge anhören
#14 Über andere urteilen Nicole trifft im Wald auf zwei Erklärbären.
Fast alles, was wir tun, wird von anderen beurteilt. Aber in diesen Momenten können wir uns auch an die eigene Nase fassen: Wann habe ich eigentlich das letzte Mal über jemanden geurteilt und voreilig Schlüsse gezogen? Folge anhören
#13 Humor Humor hilft uns dann am meisten, wenn wir auch mal gepflegt über uns selbst lachen können.
Humor lacht nicht alle Probleme weg. Aber er hilft gegen Angst und eröffnet uns einen neuen Blick auf uns selbst. Folge anhören
#12 Einfach mal den Popo zusammenkneifen Durch Rumsitzen lösen sich die wenigsten Probleme.
Ab und zu muss man sich klar sagen: Nicht diskutieren. Einfach machen! Folge anhören
#11 Selbstwert und Gehaltsverhandlung Bleibt selbstbewusst in der Gehaltsverhandlung!
Wenn ich weiß, wer ich bin, was ich kann und was ich brauche, um meine Fähigkeiten auch abrufen zu können, dann führt das zu einem gesunden Egoismus. Folge anhören
#10 Scheitern im Sommer Every body is a beach body!
Alles, was wir brauchen, um glücklich zu sein, ist schon da! Der Weg ist nicht: »Nimm 10 Kilo ab, um glücklich zu sein.« Sondern: Sei glücklich und dann kannst du auch 10 Kilo abnehmen – wenn du das willst. Folge anhören
#09 Selbstbestimmt Perfektionismus, ade!
Die Krise beschränkt uns in unserer Selbstbestimmtheit. Das lässt sich gerade nicht ändern. Aber an Dingen, die uns jetzt nicht passen oder fehlen, erkennen wir auch, was uns wirklich wichtig ist. Folge anhören
#08 Notfall-Kit Nicoles Notfall-Kit für krisenhafte Situationen
Nicoles Top-4-Hilfemaßnahmen für krisenhafte Situationen: in die Natur gehen, alle technischen Geräte ausmachen, laut singen und tanzen, Selbstwirksamkeit. Folge anhören
#07 Dankbarkeit Das Leben ist ein Geschenk. Wir müssen es nur erkennen.
Ein Wechsel der Perspektive ändert die Realität nicht. Aber von welcher Perspektive du etwas betrachtest, das hast du in der Hand. Folge anhören
#06 4 plus 4 Finde deine eigene 8.
Es gibt nicht den einen richtigen Lösungsweg. Es gibt viele Wege, zu einem Ziel zu gelangen. Finde den Weg, der für dich am besten passt. Folge anhören
#05 Profis So kommunizieren Profis.
In Krisensituationen hilft uns ein Netz aus Wissen und Kompetenz. Wir brauchen also Fachleute, die klar und ehrlich kommunizieren und auch Unsicherheiten offen zugeben. Folge anhören
#04 Pläne machen, Ziele setzen Der Weg ist das Ziel.
Vieles haben wir gar nicht in der Hand. Ich kann mir Pläne machen und große Ziele setzen und meistens kommt es dann doch ganz anders als gedacht. Folge anhören
#03 Annehmen Es ist, wie es ist.
Die größte Aufgabe im Leben ist, die Dinge anzunehmen, die wir nicht ändern können. Und die Dinge zu erkennen, die wir ändern können. Und dann den Mut und den Fleiß aufzubringen, letztere auch zu ändern. Folge anhören
#02 Sorgen machen Uns das Heute mit Sorgen machen zu vermiesen, ist eine Frechheit all jenen gegenüber, die gerade so ein hartes Heute haben.
Meine Sorgen verhindern nicht, dass etwas Schlimmes passiert. Sie verhindern nur, dass ich den Augenblick grenzenlos genießen kann. Folge anhören
#01 Das Heute Egal was morgen passiert, heute wird Geburtstag gefeiert!
Eine Krise kann unser Leben und unser Umfeld zum Einsturz bringen, uns den Boden unter den Füßen wegziehen. Unsere sorgfältig geplante Zukunft ist plötzlich ungewiss und liegt nicht in unserer Hand. Was wir aber in der Hand haben, ist das Heute! Also ergreifen wir es! Folge anhören
#00 Scheiter heiter | Trailer Gelassen durch die Krise mit Nicole Staudinger
Bestsellerautorin Nicole Staudinger weiß, wie man Krisen meistert. Allerdings ist auch ihr die Corona-Krise neu. Aber wer weiß, vielleicht kann man alte Erfahrungen einfach umdeuten und auf das Hier und Heute beziehen. Gewohnt humorvoll übernimmt Nicole Staudinger die Rolle der Freundin am Küchentisch, die keine Ratschläge (denn die sind auch Schläge!), dafür aber viel Humor im Gepäck hat! Folge anhören