Argon Podcast Website
Der Podcast für ein bewusstes Leben

Autor: argon.lab

Jahr: 2019

# 84 So kannst du Schamgefühle auflösen mit Jessica Libbertz

No Shame!

»Das, was wir am wenigsten preisgeben möchten, sollten wir einfach preisgeben, weil wir danach feststellen werden, dass die Reaktionen ganz anders sind und dass wir mit uns selbst am kritischsten überhaupt umgehen«, sagt Jessica Libbertz, Autorin und TV-Moderatorin. Sie ist kompetent im Job – und fühlt sich dennoch jahrelang nicht gut genug, stolpert durch verschiedene Krisen. Dann erkennt sie Scham als Kern ihrer Probleme – ein Gefühl, das wir alle kennen: Das bohrend schlechte Gewissen, die Schamesröte im Gesicht, der plötzliche flache Atem und die qualvolle innere Überzeugung des eigenen Versagens. Aber was ist eigentlich Scham und wieso zählt sie zu den größten Tabus unserer Gesellschaft? Warum darf man sein Schamgefühl nicht offen zeigen – obwohl viele ständig davon betroffen sind, vor allem Frauen? Im Gespräch mit Jutta Ribbrock erklärt Jessica Libbertz, wie wir die eigene Scham überwinden und stellt dabei viele konkrete Übungen und Tipps vor.

Zum Weiterhören und Stöbern:

  • Jessica Libbertz, Wie wir den Teufelskreis der destruktiven Scham verlassen (Buch)
  • Schamgefühl: Warum uns die destruktive Scham das Leben schwer macht (www.einfachganzleben.de)
  • Schäm dich nicht: 5 Tipps wie du Schuld und Scham auflösen kannst (www.einfachganzleben.de)
  • Dankbar sein: Wie du dein persönliches Dankbarkeitstagebuch führst (www.einfachganzleben.de)
  • Jutta im Podcast-Gespräch mit Jens Corssen (www.einfachganzleben.de)
  • Don Miguel Ruiz, Die vier Versprechen – Ein Weg zur Freiheit und Würde (Buch)

Die Titelmelodie dieses Podcasts findet ihr auf dem Album balance moods – Ein Tag in der Natur.

Noch viel mehr Tipps zu einem bewussten Lebensstil findet ihr auf einfachganzleben.de.

Besucht uns auch bei Facebook und Instagram.
Weitere Podcasts von argon.lab gibt es unter podcast.argon-verlag.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: einfachganzleben@argon-verlag.de
Ihr könnt Jutta auch direkt schreiben: jutta@juttaribbrock.de
Und ihr findet sie bei Instagram