Argon Podcast Website
Der Podcast für ein bewusstes Leben

Autor: argon.lab

Jahr: 2019

# 66 Nachhaltig leben mit Katarina Schickling

Gut und nachhaltig leben muss nicht kompliziert sein

»Wir müssen dahin, dass es preiswerter und praktischer ist, sich ökologisch zu verhalten, als sich unökologisch zu verhalten«, sagt Katarina Schickling. Die Journalistin und Dokumentarfilmerin will uns mit ihrem Wirken so informieren, dass wir alle bewusstere Konsumentscheidungen treffen können. Denn uns allen ist längst klar, dass ein Einfach-Weiter-So nicht in Frage kommt. Aber wo sollen wir angesichts der unüberschaubaren Problemlage überhaupt anfangen? Im Gespräch mit Jutta Ribbrock gibt Katarina Schickling viele konkrete Tipps, wie wir im Alltag nachhaltiger leben können – vom wöchentlichen Einkauf über das Ausmisten des Kleiderschranks bis hin zur Fernreise. Sie erklärt aber auch große globale Zusammenhänge, was es bspw. für die dortige Wirtschaft bedeutet, wenn europäisches Hühnerfleisch nach Westafrika exportiert wird. Und Katarina Schickling appelliert auch an die Politik, endlich ökologisch und gerecht zu handeln. Ein Gespräch, das anregt und Lust macht, das eigene Verhalten zu verändern.

Zum Weiterhören und Stöbern:

Die Titelmelodie dieses Podcasts findet ihr auf dem Album balance moods – Ein Tag in der Natur.

Noch viel mehr Tipps zu einem bewussten Lebensstil findet ihr auf einfachganzleben.de.

Besucht uns auch bei Facebook und Instagram.
Weitere Podcasts von argon.lab gibt es unter podcast.argon-verlag.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: einfachganzleben@argon-verlag.de
Ihr könnt Jutta auch direkt schreiben: jutta@juttaribbrock.de
Und ihr findet sie bei Instagram.