Argon Podcast Website
Der Podcast für ein bewusstes Leben

Autor: argon podcast

Jahr: 2019

# 101 Narzisst:innen verstehen und mit ihnen leben mit Dr. Pablo Hagemeyer

Von netten und bösartigen Narzisst:innen

Vor keinem Menschenschlag wird so vehement gewarnt wie vor Narzisst:innen: Sie lieben nur sich selbst und sind blind für die eigenen Fehler. Sie werten sich selbst auf und andere Menschen ab. Sie manipulieren Leute. Durch ihre übertriebene Selbstbezogenheit können sie das Glück und Leben ihrer Mitmenschen zerstören. Doch auch sie sind nur Menschen – Menschen, die aus Angst vor der eigenen Unwichtigkeit so geworden sind. Dr. med. Pablo Hagemeyer weiß als erfahrener Psychiater und Psychotherapeut, wie Narzisst:innen ticken – und auch er selbst ist ein Narzisst. Um seine Ehe zu retten, hat er sich seinem eigenen Ego gestellt. Im Gespräch mit Jutta Ribbrock erklärt Pablo Hagemeyer, was typisch ist für Narzisst:innen, welche Ausprägungen es gibt und er gibt konkrete Tipps, wie wir mit Narzisst:innen umgehen und zusammenleben.

Zum Weiterhören und Stöbern:

  • Website von Pablo Hagemeyer: www.neurodoctor.de
  • Pablo Hagemeyer, Die perfiden Spiele der Narzissten – Der nette Narzissmus-Doc klärt auf (Buch und Hörbuch)
  • Pablo Hagemeyer, »Gestatten, ich bin ein Arschloch.« Ein netter Narzisst und Psychiater erklärt, wie Sie Narzissten entlarven und ihnen Paroli bieten (Buch und Hörbuch)
  • Pablo Hagemeyer, Verachtung – Der nette Narzissmus-Doc erklärt, wie bösartiger Narzissmus entsteht und wir dagegen vorgehen können (Buch, erscheint am 4.3.2022)

Die Titelmelodie dieses Podcasts findet ihr auf dem Album balance moods – Ein Tag in der Natur.

Noch viel mehr Tipps zu einem bewussten Lebensstil findet ihr auf einfachganzleben.de.

Besucht uns auch bei Facebook und Instagram.
Weitere Podcasts von argon podcast gibt es unter argon-podcast.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: einfachganzleben@argon-verlag.de
Ihr könnt Jutta auch direkt schreiben: jutta@juttaribbrock.de
Und ihr findet sie bei Instagram